Bericht

Bergschwinget Sörenberg 2019

Am Sonntag, 04. August fand mein Heimfest in Sörenberg statt.
Nach dem Entscheid, nicht am Klewenalp-Schwinget anzutreten, wusste ich nicht genau, wie sich die Verletzung an der Schulter auf meinen Einsatz auswirken sollte.
Trotzdem war die Motivation verständlicherweise gross, da wie eigentlich jedes Jahr viele einheimische Schwingerfreunde das Geschehen mitverfolgten.


Ich konnte optimal in den Wettkampf starten und konnte der Reihe nach Reichmuth Marco, Bucher Christian, Betschart Rainer, Gwerder Michael und Lang Sven besiegen.
Damit qualifizierte ich mich für den Schlussgang.

Mein Gegner im Kampf um den Tagessieg war mein Klubkollege Brun Jonas. Mit einem wuchtigen Kurz und Nachdrücken am Boden konnte ich den dritten Sieg an meinem Heimfest feiern.

Als Siegerpreis bekam ich das Rind Riga, welches von den Ferienhausbesitzern Flühli/Sörenberg gespendet wurde. Ganz herzlichen Dank für diese tolle Geste!!


Des Weiteren möchte ich mich beim OK Bergschwinget Sörenberg für das tadellose Fest bedanken.


Dem zahlreich erschienenem Publikum gebührt ein grosser Applaus!

 

Fotos: Tobias Meyer

Notenblatt

+ 9.75
Reichmuth Marco**
+ 9.75
Bucher Christian*
+ 10.00
Betschart Rainer**
+ 10.00
Gwerder Michael**
+ 10.00
Lang Sven**
+ 10.00
Brun Jonas**

Bilder vom Fest

neue Berichte

Bericht

Bericht

Bericht