Bericht

Südwestschweizer Schwingfest 2019

 

Am vergangenen Sonntag durften Mike Müllestein und ich als Gäste des Innerschweizer Schwingerverbandes in Leukerbad VS, am Südwestschweizer Schwingfest, teilnehmen.

Für mich verlief das Teilverbandfest bis zum fünften Gang ganz nach Plan. Ich fühlte mich wohl und konnte meine ersten vier Aufeinandertreffen gegen Lario Kramer, Patrick Räbmatter, Romain Collaud und Mario Schneider gewinnen.

Im fünften Gang wurde mir Mickaël Matthey eingeteilt. Viel zu schnell war der Gang für mich zu Ende. Leider verlor ich den Kampf gegen den starken Südwestschweizer. Der verlorene Gang kostete mir den Schlussgangeinzug und die Chance zum Tagessieg. Jedoch Verlieren und Gewinnen gehören zum Sport, daher ging es für mich positiv gestimmt weiter.

Im sechsten Gang gelang mir einen Sieg gegen David Schmid. Glücklich über den dritten Schlussrang und den Kranzgewinn ging ich meine 3 ½ stündige Heimkehr nach Sörenberg an.

Ich möchte mich vielmals beim Spender von Kalb Gitte, Carrosserie Schnyder & Elektro Schnyder, Niedergampel, bedanken.

Herzliche Gratulation an den Tagessieger Matthias Aeschbacher und speziell meinem Innerschweizer Kameraden Mike Müllestein wie auch allen Athleten, welche mit Eichenlaub geschmückt wurden.

Fotos: David Sigg

Notenblatt

+ 10.00
Kramer Lario**
+ 9.75
Räbmatter Patrick***
+ 9.75
Collaud Romain*
+ 10.00
Schneider Mario**
o 8.50
Matthey Mickaël**
+ 9.75
Schmid David***

Bilder vom Fest

neue Berichte