Über mich

Jedes Mal, wenn ich in den Schwingkeller komme, freue ich mich aufs Neue auf die bevorstehenden Trainingseinheiten. Ich treffe meine Freunde, die dasselbe wollen wie ich, nämlich besser, schneller, stärker und raffinierter werden. Auch im Kraftraum fühle ich mich wohl. Mein Können und auch meine Muskeln entwickeln sich und jeder Erfolg motiviert mich von Neuem. Für mich bedeutet der Schwingsport seit meiner Kindheit Kameradschaft, Wettkampf, Fairness und nicht zuletzt Vergnügen. Mich motiviert der Zweikampf im Sägemehl sehr stark. Nach dem Kampf – gewonnen oder verloren – wird der Gegner wieder zum Kameraden.

Steckbrief

Name: Joel Wicki

Wohnort: 6174 Sörenberg

Geburtsdatum: 20. Februar 1997

Geschwister: Bruder Kevin

Grösse: 183 cm

Gewicht: 104 kg

Hobbies: Fischen, Jagd, Landwirtschaft und Freunde

Lieblingsessen: Entrécote mit Kroketten

Vorbild: Daniel Hüsler

Beruf: Baumaschinenmechaniker bei ARAG Bau AG, 6166 Hasle

Meine Kurz- und langfristigen Ziele

Für mich bedeutet die kommende Saison sehr viel. Ich möchte effiziente und interessante Trainingseinheiten umsetzen und achte auf ein ausgewogenes, gesundes Kampf-Erholungs-Gleichgewicht. Im Wettkampf hoffe ich auf viel Disziplin und Kampfgeist geprägt von Erfolgen und lernreichen Niederlagen.

Ein Eidgenössischer Kranz bedeutet für mich ein weiteres, grosses Ziel. Mein Lebenstraum ist bestimmt einmal Schwingerkönig zu werden. Selbstverständlich liegt dieses Ziel in weiter Ferne. Doch wie heisst ein Sprichwort: «Träume nicht Dein Leben, sondern lebe deinen Traum.» Trotz meinem enormen Ehrgeiz bleibe ich realistisch und weiss, dass ich nur durch konsequentes Training, guter Gesundheit, der Unterstützung meiner Trainer, meinem Umfeld und der Sponsoren, meine Ziele erreichen werde.